Attraktivität im Alter

Wechseljahrsbeschwerden – Richtige Ernährung in den Wechseljahren hilft

Natürlich fit & attraktiv im Alter

– bei Hitzewallungen & Brustschmerzen – Gewichtszunahme & Schlafstörungen – Herzrasen & Unruhe – Müdigkeit & Stimmungsschwankungen –

aesthetische_beratung_box_40-50-plus

WECHSELJAHRSSYMPTOME WERDEN VON IHREM LEBENSSTIL BEEINFLUSST

In den Wechseljahren verändert sich der Hormonhaushalt – mit deutlichen Folgen für Ihr Wohlbefinden. 2/3 von uns Frauen fühlen sich unwohl im eigenen Körper: das Gewicht steigt & der Stoffwechsel fährt runter, die Knochendichte sinkt & das Körperfett nimmt zu.

Die Menopause steckt voller Herausforderungen für den weiblichen Organismus, der gerade in dieser Phase viele individuelle Mikronährstoffe & Vitamine benötigt. Und genau das ist der Grund, warum Ihre Ernährung in den Wechseljahren eine große Rolle für Ihre Lebensqualität spielt.

Einige Frauen nutzen diese Herausforderung und erfinden sich neu: viel Reisen, gesünder Leben, sich fitter Fühlen und schön im Alter bleiben – das alles ist möglich, wenn Sie Ihren Lebensstil auf den Prüfstand stellen:

1. Bewegen Sie sich noch genug?
2. Ist die Balance zwischen Anforderung & Entspannung ausgeglichen?
3. Ernähren Sie sich typ- und altersgerecht?

BUCHEN SIE IHR KOSTENLOSES VORGESPRÄCH

Mir ist ein vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Kunden sehr wichtig. Wenn Sie Fragen zu meinem Leistungsangebot und Ihrer individuellen Lebenssituation haben, kontaktieren Sie mich gerne oder buchen Sie direkt eine Beratung. Ich freue mich auf Sie.

Viele Frauen leiden im Alter unter typischen Wechseljahresbeschwerden, wie:

  • Hitzewallungen
  • Gewichtszunahme
  • Schlafstörungen
  • Herzrasen
  • Stimmungsschwankungen
  • trockene Haut
  • Haarausfall
  • Verstopfung
  • Blähungen
  • Mundtrockenheit
  • allg. trockene Schleimhäute
  • Muskelschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit
  • Rückenschmerzen
  • Blutungen
  • Falten
  • Brustschmerzen
  • Bluthochdruck
  • innere Unruhe

WECHSELJAHRE – AB WANN BEGINNT DAS KLIMAKTERIUM?

Eigentlich beginnen die Wechseljahre mit 40. Der Organismus fährt die Produktion der weiblichen Geschlechtshormone Östrogen und Progesteron massiv herunter. Dafür steigt der Anteil an Testosteron.

WARUM MACHEN DIE WECHSELJAHRE BESCHWERDEN?

Die hormonelle Umstellung sorgt erst einmal für Chaos und ein Ungleichgewicht, das sich im Laufe der nachfolgenden Jahre neu einpendelt. Durch die Hormonschwankungen kommt es in dieser Umbruchsphase zu den typischen Wechseljahrsbeschwerden: allen voran Hitzewallungen, Schlafstörungen, Erschöpfung und chronische Schmerzen. Gleichzeit haben viele Frauen mit Gewichtszunahme, lichter werdendem Haar und trockener Haut zu kämpfen.

WARUM NEHMEN FRAUEN IN DEN WECHSELJAHREN ZU?

Mit dem Alter wird der Stoffwechsel langsamer und die Muskelmasse nimmt ab. Im Umkehrschluss bedeutet das: Sie benötigen weniger Energie bzw. Kalorien, dafür aber mehr Nährstoffe. Wenn Sie Ihre Ernährung nicht anpassen, sondern genauso weiter essen wie vorher, führen Sie Ihrem Körper zu viel Energie zu. Überschüssige Energie speichert der Körper als Fett.

Das ist aber nicht der einzige Grund, warum so viele Frauen Probleme mit Gewicht & Gesundheit in den Wechseljahren haben. Junk Food, Süßigkeiten, Schokolade, industriell verarbeitete Lebensmittel, Kaffee, Alkohol – all diese ungesunden Nahrungsmittel gehören heute zu unserem Alltag.

Doch der Energie-Kick hält nicht lange an: Bereits nach 15 Minuten lässt die aufputschende Wirkung dieser Genussmittel nach. Der Schaden bleibt deutlich länger: nach 40 Minuten sinkt der Hormonspiegel. Wir werden müde, erschöpft, nervös und reizbar. Oft hält dieser Hormonmangel für die nächsten 24 Stunden an. Und zeigt sich deutlich an einer schlaffen Haut, stumpfen Haaren und Erschöpfung.

AUSGEWOGENE ERNÄHRUNG HILFT WECHSELJAHRSPROBLEME ZU LINDERN – WOHLBEFINDEN VON KOPF BIS FUSS

Wichtig ist jetzt eine ausgewogene Ernährung im Alltag und eine dauerhafte Ernährungsumstellung, die zu Ihrem Typ und Ihrem Leben passt. Das Beste daran: eine vitalstoffreiche Ernährung in den Wechseljahren gibt Ihrem Körper genau das, was er braucht, um seine natürliche Schönheit & Gesundheit im Alter zu bewahren.

Simona Stohrer – Ernährungsberatung bei Wechseljahrsbeschwerden

Ein perfekt auf Sie abgestimmter Speiseplan kann all diese unerwünschten Effekte erheblich abmildern. Dazu finden wir zusammen mit einer gezielten Analyse heraus:

  • welche Vitalstoffe Ihr Körper benötigt
  • welches Ernährungskonzept am besten zu Ihnen passt
  • wie Sie durch kleine Veränderungen im Alltag zu mehr Wohlbefinden gelangen

Youth &
Beauty

Mein Konzept – Ihr Erfolg

Aus all diesen Elementen entwickle ich für Sie ein individuelles Youth&Beauty-Konzept, bestehend aus einem Ernährungstraining, das ich bis ins kleinste Detail auf Sie zuschneide, und naturgetreuer Hautpflege voller wertvoller Antioxidantien und Vitaminen.

BUCHEN SIE IHR KOSTENLOSES VORGESPRÄCH

Mir ist ein vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Kunden sehr wichtig. Wenn Sie Fragen zu meinem Leistungsangebot und Ihrer individuellen Lebenssituation haben, kontaktieren Sie mich gerne oder buchen Sie direkt eine Beratung. Ich freue mich auf Sie.

GermanEnglish